Heizung modernisieren und Prämie sichern

Prämie bis zu 500€ sichern
Aktionszeitraum: 15.04. bis 31.07.2019
Hier geht es zur Aktion: www.vai.vg/auszugspraemie

Dewak Energie & Gebäudetechnik auf Heizungsfinder.de

Dewak Energie & Gebäudetechnik auf Heizungsfinder.de

Dewak Energie & Gebäudetechnik wurde für die exzellent ausgeführte Arbeit als Premium Fachbetrieb ausgezeichnet. Wir freuen uns auch weiterhin darauf Ihre Aufträge nach bestem Wissen und Gewissen ausführen zu dürfen.

WAS BIETEN WIR AN?

HEIZUNGSWECHSEL

für Ihr Zuhause!


Ihr unverbindliches Angebot!

Eine neue Anlage oder sogar ein Wechsel auf einen anderen Brennstoff. Wir setzen Ihre Wünsche um!
Holen Sie sich jetzt Ihr unverbindliches Angebot zu einem Heizungstausch!


Heizungswechsel

Ein Heizungswechsel kann sinnvoll sein, wenn er gut durchdacht und damit effektiv ist. Welche Vorteile bringt der Heizungswechsel und welche Möglichkeiten gibt es? Wir klären Sie auf.

Ihre alte, in die Jahre gekommene Heizung muss erneuert werden, denn Sie ist ineffizient und verursacht zudem hohe Kosten? Dann steht ein Heizungswechsel ins Haus, bei dem Sie gutes Geld sparen können. Doch bevor es soweit ist, sollten Sie verschiedene Varianten in Betracht ziehen und abwägen, welches Modell gut zu ihren Bedürfnissen passt. Mehrere Faktoren sind ausschlaggebend bei der Beantwortung der Frage, welcher Heizungstyp für Sie in Betracht kommt.

SCHNELLER HEIZUNGSWECHSEL

Wir schicken Heizungsbaumeister in Ihre Region


Lassen Sie sich ganz einfach online Ihr individuelles Angebot zu einem Heizungswechsel erstellen. Wir beraten Sie natürlich telefonisch auch gerne ausführlich über die Möglichkeiten die Ihrem Objekt zur Verfügung stehen.


Kontakt

Warum ein Heizungswechsel sinnvoll ist

Sind Ihre Heizkosten zu hoch, kann ein Heizungswechsel eine sinnvolle Lösung sein, Ihre Nebenkosten spürbar zu reduzieren.

Ist die alte Heizung bereits älter als 30 Jahre, so verpflichtet Sie der Gesetzgeber sogar dazu, das Gerät auszutauschen.
Alte Heizanlagen verbrauchen zu viel Energie, denn durch einen hohen Abgasausstoß wird ungenutzte Energie freigesetzt.
Dies wiederum führt zu einem enormen Energieverbrauch, der Klima und Umwelt schadet und sich nicht zuletzt nachteilig auf Ihre Heizkosten auswirkt. Mit neuen Heizungsanlagen kann bis zu 30 % Energie eingespart werden und auch der Anschaffungspreis, sowie die Wartungs- und Instandhaltungskosten sind günstiger, als bei veralteten Modellen. Bereits bei 15 Jahre alten Anlagen lohnt sich ein Heizungswechsel, denn nicht nur die Technik wurde seither verbessert, sondern Ihre Heizung verliert nach jahrelangem Verschleiß auch an Effektivität.
Ein Fachmann kann Ihnen Auskunft darüber erteilen, wie wirksam Ihr altes Modell noch ist und ob sich der Heizungswechsel bereits für Sie lohnt.

Ihr lokaler Meisterbetrieb

Lassen Sie einen lokalen Meisterbetrieb Ihren Kesseltausch durchführen.
Wir haben die Erfahrung und das Know-How um einen reibungslosen Übergang durchzuführen.
Holen Sie sich jetzt Ihr unverbindliches Angebot zu einem Heizungstausch!








Ein Heizungswechsel spart Geld

Zumindest mittel- oder langfristig gesehen. Kurzfristig müssen Sie natürlich erst einmal Geld in das neue Heizungssystem Ihrer Wahl investieren. Doch sobald sich diese Kosten amortisiert haben, merken Sie eine deutlich geringere Belastung durch Heizkosten. Mit den neuen Modellen jeglicher Heizungstypen wird zudem die Energieeffizienz merklich verbessert, so dass die Umwelt geschont wird, besonders im Hinblick auf den Klimawandel durch zu hohe CO2-Emissionen.

INBETRIEBNAHME & WARTUNG

Qualität statt Quantität.


Nachdem wir den Heizungswechsel erfolgreich durchgeführt haben, stehen wir Ihnen weiterhin gerne als Ihr Partner für die Wartung Ihrer Heizungsanlage zur Verfügung.


Kontakt

Heizungswechsel gut durchdacht - die verschiedenen Heiztypen

Verbraucht Ihre alte Anlage nachweislich zu viel Energie und der Heizungswechsel ist beschlossene Sache, so stehen Sie vor der Frage, wie Sie in Zukunft heizen wollen. Verschiedene Kriterien und Anhaltspunkte können Sie zu Ihrer neuen Wunschheizung führen. Dazu gehört zum Beispiel der vorhandene Platz. Ein Öltank benötigt mehr Platz, als eine platzsparende Gasheizung und auch die Wartungsarbeiten sind wichtig für die Wahl ihrer neuen Heizung. Die Holzheizung hat aber einen entscheidenden Vorteil. Ist sie fachgerecht eingebaut und bestehen keine Bedenken seitens des Brandschutzes, so können Sie mit Ihr umweltfreundlich heizen, da Biomasse klimatisch neutral verbrennt. Außerdem erreicht die Holzheizung einen Heizgrad von bis zu 90%. Entscheiden Sie sich für eine Gasheizung, so muss spätestens alle 20 Jahre ein Thermenwechsel erfolgen. Eine günstige Alternative zum kompletten Heizungswechsel ist der Heizkesselaustausch. Doch gerade bei betagten Heizungssystemen ist das nicht immer sinnvoll, da die Effizienz damit nicht wesentlich erhöht wird. Auf dem Vormarsch ist die Wärmepumpenheizung, denn sie besticht durch umweltschonende Wirksamkeit und kann mit Wandheizungen und Bodenheizungen kombiniert werden. Die Wärmepumpe wird mit erneuerbaren Ressourcen betrieben - mit Energien aus Wasser, Luft oder der Erde. Auch mit einer Photovoltaikanlage kann die Wärmepumpe betrieben werden. Die laufenden Kosten sind daher gering, denn die genutzten Energien wie das Sonnenlicht stehen kostenlos zur Verfügung. Dem gegenüber steht der hohe Anschaffungspreis, daher sollte der Heizungswechsel auf eine Wärmepumpe in finanzieller Hinsicht gut überlegt sein.

Bei einem Heizungswechsel im Mehrfamilienhaus hat sich die Gasheizung durchgesetzt. Diese ist jedoch nur bei einer gut funktionierenden und/oder neuen Gastherme lohnenswert. Dann ist die Energienutzung hochgradig effektiv und hat einen sehr guten Wirkungsgrad.

Bei einem Heizungswechsel sollten Sie immer einen Profi zu Rate ziehen. Holen Sie sich daher von uns weitere kostenlose Informationen und Angebote ein!

Ihr Ansprechpartner für Heizung, Sanitär, Klima oder Lüftung in Vreden!